Silberfischbekämpfung für Bonn

  • St. Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf
  • Bonn

Silberfische oder Silberfischchen sind silbergraue, flügellose Insekten, die sich in Häusern und Wohnungen hauptsächlich in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit aufhalten. Dazu gehören Bäder, Waschküchen oder Abstellkammern. Tagsüber verstecken sie sich hinter losen Tapeten und Fußleisten, wodurch ein Befall oft lange unbemerkt bleibt.

Silberfischchen gelten hauptsächlich als Hygieneschädlinge, weil sie bei der Nahrungssuche von den Lebensmitteln des Menschen angelockt werden. Sie verunreinigen diese zwar, aber wir empfehlen trotzdem erst bei einem sehr starken Befall eine professionelle Silberfischbekämpfung durch unsere erfahrenen Kammerjäger für Bonn. Denn Silberfische fressen neben menschlichen Lebensmitteln auch Hausstaubmilben und Schimmelpilze, die beide allergische Reaktionen wie Asthma auslösen können.

Erkennungsmerkmale eines Silberfischbefalls

Silberfischbekämpfung Die nachtaktiven Silberfische fressen kohlenhydrathaltige Stoffe, was in unseren Wohnungen meist zuckerhaltige Lebensmittel, Kleister und Klebstoffe sind. Sie selbst sieht man selten, denn sie hinterlassen kaum Spuren und man bemerkt einen Befall meist erst dann, wenn einzelne tote Exemplare gefunden werden oder ihre Fraßschäden an Lebensmitteln, Fußleisten und Tapeten sichtbare Ausmaße erreichen.

Wie Sie einer Ausbreitung von Silberfischchen zuvorkommen

Silberfische Trockene und kühle Räume machen Haus und Wohnung für Silberfische unattraktiv und vermeiden so einen Befall. Lagern Sie zudem Lebensmittel stets luftdicht verschlossen und entfernen Sie Verunreinigungen durch Essensreste sofort. Bodenritzen auszusaugen ist auch ein probates Mittel, da sich die Silberfische bevorzugt dort verstecken und auch ihre Eier ablegen.

Wie läuft die professionelle Silberfischbekämpfung durch Preventa ab?

Silberfischbekämpfung Köln Unsere IHK-geprüften Kammerjäger für Bonn rücken bei Bedarf Silberfischen in der Regel mit Fraßködern zu Leibe. Platziert man diese in Spalten und Ritzen, verenden die Tiere sehr schnell.

Ein Sprühpräparat hilft bei größeren Populationen, wobei meist schon zwei Anwendungen ausreichen. Wir beraten Sie zudem gern, wie Sie einen zukünftigen Silberfischbefall besser vermeiden können. Vor Ort bei Ihnen in Bonn und Umgebung achten unsere Mitarbeiter außerdem stets auf eine möglichst diskrete Arbeitsweise mit unauffällig gestalteten Fahrzeugen und dezenter Kleidung.

Weitere Informationen und schnelle Hilfe zur Silberfischbekämpfung
erhalten Sie unter Tel. 0228 / 267 316 6.

Unsere Kammerjäger sind in Bonn, St. Augustin, Troisdorf und Siegburg plus 25 km Umkreis flächendeckend für Sie unterwegs.

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • Schnelle Hilfe binnen 24 Stunden
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Silberfischbekämpfung für Bonn mit Preventa

Schnelle Hilfe erhalten Sie hier:
0228 / 267 316 6

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • 24-Stunden-Service
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Kostenlose Sofortanfrage

0228 / 267 316 6

Nicht sicher, welches Insekt Sie nervt...?

Kammerjäger Bestimmungsservice

... dann nutzen Sie unseren kostenlosen Bestimmungsservice.


» zu unserem Bestimmungsservice

Weiteres zur Schädlingsbekämpfung