Marderabwehr und Marderschutz für Bonn

  • St. Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf
  • Bonn

Vernehmen Sie nächtlich Geräusche vom Dachboden, kann dies ein Zeichen sein, dass sich ein Marder in Ihrem Haus eingenistet hat. Die nachtaktiven Raubtiere verlassen immer häufiger ihr gewohntes Umfeld und dringen bis die Großstädte vor, gelockt durch das reichhaltige Nahrungsangebot. Ohne Scheu gegenüber dem Menschen errichten sie ihren Bau dabei auf Dachböden, in Scheunen oder Hohlräumen von Autos.

Marder hinterlassen dabei Kot, der schnell weitere Plagen wie Fliegen und Maden anlockt, aber fressen sich auch durch Kabel und Leitungen in Autos, Dämmmaterial und elektrische Anlagen in Wänden. Gerade Letzteres kann eine unmittelbare Brandgefahr mit sich bringen. Marder dürfen nicht eigenhändig gefangen oder getötet werden. Für einen fachgerechten und rechtskonformen Marderschutz sowie zur Marderabwehr sollten Sie also die professionelle Hilfe eines Kammerjägers nutzen.

Was hilft bei der Marderabwehr?

Marderabwehr und Marderschutz Grundsätzlich sind Marder Allesfresser, aber sie bevorzugen Fleisch. Säugetiere und Vögel gehören auf ihren Speiseplan und sie jagen dabei zum Teil sogar Tiere, die größer als sie selbst sind. Das können dann sogar Haus- und Nutztiere des Menschen sein.

Eine private Bekämpfung von Mardern durch Fangen oder Töten ist rechtlich untersagt. Im freien Handel erhältliche, alternative Präparate helfen nur selten. Den Marder zu fangen und auszusetzen nutzt ebenfalls nichts: Er kehrt schnell zurück oder ein anderer Marder übernimmt sein Revier. Daher sollte man sich lieber auf eine professionelle Marderabwehr durch Fachleute verlassen.

Nachhaltige Marderabwehr und Marderschutz mit Preventa

Marder Hören Sie nachts vom Dachboden oder aus den Zwischenwänden Geräusche, Sollten sie die Räumlichkeiten auf Nageschäden, Exkremente oder Beutereste untersuchen. Werden Sie fündig, deutet dies auf einen Marderbefall hin. Dann sollten Sie für die Umsetzung geeigneter Maßnahmen zum Marderschutz sowie zur Marderabwehr auf die professionelle Unterstützung unserer erfahrenen Kammerjäger für Bonn zurückgreifen.

Unsere Fachleute sind alle IHK-geprüft und kennen die geltenden Schonzeiten und die zu beachtenden Fangverordnungen bezüglich des Marders genau. Bei der Marderabwehr verwenden sie hochwirksame Duftstoffe, die gezielt unter Dachsparren und auf dem Dachboden versprüht werden und die Tiere dauerhaft vertreiben. Mögliche Einschlupfstellen der Tiere werden anschließend einige Zeit später, um die Marder nicht in ihren Nestern einzusperren, durch Marderabwehrmatten verschlossen.

Weitere Informationen und schnelle Hilfe zur Marderabwehr
erhalten Sie unter Tel. 0228 / 267 316 6.

Unsere Kammerjäger sind in Bonn, St. Augustin, Troisdorf und Siegburg plus 25 km Umkreis flächendeckend für Sie unterwegs.

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • Schnelle Hilfe binnen 24 Stunden
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Marderabwehr und Marderschutz mit Preventa

Schnelle Hilfe erhalten Sie hier:
0228 / 267 316 6

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • 24-Stunden-Service
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Kostenlose Sofortanfrage

0228 / 267 316 6

Nicht sicher, welches Insekt Sie nervt...?

Kammerjäger Bestimmungsservice

... dann nutzen Sie unseren kostenlosen Bestimmungsservice.


» zu unserem Bestimmungsservice

Weiteres zur Schädlingsbekämpfung