Flohbekämpfung für Bonn

  • St. Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf
  • Bonn

Besonders in Haushalten von Tierbesitzern sind Flöhe des Öfteren ein Problem. Die ersten Zeichen dafür sieht man schnell: Kratzt sich der geliebte Vierbeiner nach einem Ausflug ins Freie auffällig häufig, hat er möglicherweise bereits Flöhe im Fell in die Wohnung eingeschleppt. Die Parasiten sind zwar meist auf das jeweilige Tier als Wirt spezialisiert, springen bei Gelegenheit aber auch durchaus auf Menschen über. Sie übertragen zwar eher selten Krankheiten, aber ihre Bisse jucken und schmerzen unangenehm, können sich entzünden und allergische Reaktionen auslösen.

Aber auch ohne Haustier kann es zu einem Flohbefall in den eigenen vier Wänden kommen. Flöhe sind robust und überleben sehr lange ohne Blut. So kann es selbst dann plötzlich jucken, wenn nur der Vormieter Haustiere hatte. Als blinde Passagiere reisen die Parasiten auch mal im Reisegepäck mit. Egal, woher der Flohbefall stammt: Unsere erfahrenen Schädlingsexperten zur Flohbekämpfung sind in Bonn und Umgebung für Sie unterwegs.

So erkennen Sie einen Flohbefall

Flohbekämpfung Erste Anzeichen eines Befalls sind meist Bissspuren an Hals und Nacken. Beim typischen Flohbiss zeichnet sich ein winziger roter Punkt ab, der von geröteter Haut umgeben ist. Die Schädlinge sind mit bloßem Auge im Fell der betroffenen Vierbeiner erkennbar, sodass mit einem Flohkamm die Ausbreitung eventuell im Keim erstickt werden kann.

Schwierig wird es aber, wenn die Plagegeister sich bereits fortgepflanzt haben. Weibchen legen in dunklen Ecken und Spalten bis zu 400 Eier ab. Daraus schlüpfen Larven, die organische Stoffe fressen, wodurch sich ein Befall meist unerkannt auch auf Teppiche sowie andere Textilien im direkten Umfeld der Wirtstiere ausbreitet. Wenn Sie dann Blut- und Kotspuren in der Bettwäsche des Menschen sehen, ist der Floh bereits auf diesen übergesprungen.

Wie bekämpft Preventa die Flöhe professionell?

Um eine dauerhafte, flächendeckende Flohplage zu vermeiden, sollten Sie bereits bei ersten Anzeichen eines Flohbefalls einen Kammerjäger hinzuziehen. Unsere IHK-geprüften Mitarbeiter ermitteln dann zunächst die Quelle des Befalls und finden heraus, wo die Schädlinge überall brüten. Dann gehen sie mit einer Kombination mehrerer hochwirksamer Wirkstoffe gegen die Flöhe vor. Sie stellen dabei durch eine fachgerechte Anwendung sicher, dass weder Mensch noch Haustier einer Gefahr ausgesetzt werden. Um einen Erfolg langfristig sicherzustellen, müssen die vereinbarten Maßnahmen unter Umständen nach einigen Wochen wiederholt werden. Unsere Fachleute beraten Sie anschließend gern zu geeigneten Maßnahmen, die Ihre Vierbeiner zukünftig effektiv vor einem Flohbefall schützen können.

Vor Ort bei Ihnen in Bonn und Umgebung achten unsere Mitarbeiter außerdem stets auf eine möglichst diskrete Arbeitsweise mit unauffällig gestalteten Fahrzeugen und schlichter Kleidung.

Weitere Informationen und schnelle Hilfe zur Flohbekämpfung
erhalten Sie unter Tel. 0228 / 267 316 6.

Unsere Kammerjäger sind in Bonn, St. Augustin, Troisdorf und Siegburg plus 25 km Umkreis flächendeckend für Sie unterwegs.

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • Schnelle Hilfe binnen 24 Stunden
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Flohbekämpfung für Bonn mit Preventa

Schnelle Hilfe erhalten Sie hier:
0228 / 267 316 6

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • 24-Stunden-Service
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Kostenlose Sofortanfrage

0228 / 267 316 6

Nicht sicher, welches Insekt Sie nervt...?

Kammerjäger Bestimmungsservice

... dann nutzen Sie unseren kostenlosen Bestimmungsservice.


» zu unserem Bestimmungsservice

Weiteres zur Schädlingsbekämpfung